Presse über Satellitenbeobachtung

Die Slideshow zeigt eine Auswahl von Presseberichten über die Arbeit von Achim Reichert und seinen Freunden und Kollegen, die ihm dabei geholfen haben. Sie können die Slideshow erneut starten, indem Sie in Ihrem Browser auf "Aktuelle Seite neu laden" klicken. Beim Internet Explorer und Firefox besteht dieses Symbol aus einem offenen Kreis mit Pfeil im Uhrzeigersinne.

Berichterstattung über die Kölner Station für Satellitenbeobachtungen:

  • Günter Doebel: Im Keller pocht das Megahertz - Funkamateur registriert Satellitensignale. Kölner Stadt-Anzeiger, 25.05.1962
  • Günter Doebel: Kosmos V ist auch in Köln zu hören - Sowjetsatellit auf der Spur der A-Bombenversuche. Kölner Stadt-Anzeiger, 20.06.62
  • R-Z: Satelliten-Station Königsforst - Signale aus dem Weltraum werden in Rath empfangen. Kölnische Rundschau 22.01.2093
  • Kurt Leroff: Satellitentöne in Rath notiert - Physikstudent fängt im Keller Weltraumsignale auf. Kölnische Rundschau, 27.01.1963
  • Günter Doebel: Auch die Satelliten können Launen haben - Achim Reichert sprach bei den Kölner Sternfreunden. Kölner Stadt-Anzeiger, 13.02.1963
  • W.R.: Keine Geheim-Satelliten - Kosmos-V-Signale wurden im Königsforst abgehört. Kölnische Rundschau, 14.02.1963
  • Gerd Bedau: Satellitentöne aus dem Keller, WDR-Fernsehen, 04.03.1963
  • Rudolf Spiegel: Frauenstimme aus dem Weltall... - ...im Kopfhörer eines Kölner Amateurfunkers. Kölnische Rundschau, Datum unbekannt
  • Rudolf Spiegel: Mysteriöse Frauenstimme aus dem All erneut gehört - Achim Reichert: Etwas Außergewöhnliches beobachtet, Kölnische Rundschau, 19.06.1963
  • N.N.: Auf der Lauer wegen Mondrakete - In der Kölner Satellitenstation vor kurzem mit Start der Russen gerechnet. Kölnische Rundschau, 16.10.1963
  • Günter Doebel: Kölner Station hört mit - Achim Reichert vor den Sternfreunden: Die Astronautin. Kölner Stadt-Anzeiger, 19.10.1963
  • Günter Doebel: Auch im Königsforst werden Satelliten registriert - Netz von Beobachtungsstationen in der Bundesrepublik. Kölner Stadt-Anzeiger, 25.04.1964
  • Walter Erasmy, Dieter Kronzucker: NRW heute und morgen. WDR-Fernsehen, 26.06.1964
  • Annelis Griebler: Mit dem Ohr an 40 Satelliten - Student beobachtet sie für Kölner Sternwarte. Kölner Stadt-Anzeiger, 17.11.1964
  • Helmut Signon: Signale von künstlichen Sternen werden im Königsforst abgehört - Satellitenbeoachtung im Keller - Weltraumverkehr wächst. Kölnische Rundschau, 27.12.1964
  • Günter Doebel: Verliert Köln das Ohr im All? - Stadt verweigert finanzielle Unterstützung. Kölner Stadt-Anzeiger, 14.01.1965
  • Walter Erasmy, Günter Burike: Hier und heute. WDR-Fernsehen, 15.01.1965
  • Helmut Signon: Satellitenstation schließt - Stadt zahlt keinen Zuschuss zu den Kosten mehr. Kölnische Rundschau, 15.01.1965
  • N.N.: Satellitenstation vorläufig gerettet. Kölner Stadt-Anzeiger, 26.08.1965
  • R./ D.: Satellitenstation arbeitet weiter. Kölner Stadt-Anzeiger, 18.12.1965
  • Gerd Rohn: Weltraumspionage aus dem Kellerloch - Kölner Student horcht die Satelliten der Supermächte ab. Neue Rhein-Zeitung (NRZ), 01.04.1966
  • Günter Doebel: Raumfahrt-Mühen zahlen sich aus - Die Gewinnrechnung kann sich sehen lassen. Kölner Stadt-Anzeiger, 07.04.1967
  • Günter Doebel: Von Japan überholt - Ingenieure sprachen über Nutzen der Raumfahrt. Kölner Stadt-Anzeiger, 17.04.1967

Ferner etliche Zeitungs- und Rundfunkmeldungen über die Sichtbarkeit künstlicher Erdsatelliten mit bloßem Auge am Abendhimmel.

Walter Geuer, Freund und ehrenamtlich Mitwirkender, bei Filmaufnahmen zum Fernsehbeitrag für die WDR-Sendung "Hier und Heute" am 04.03.1963: "Satellitentöne aus dem Keller"
Walter Geuer, Freund und ehrenamtlich Mitwirkender, bei Filmaufnahmen zum Fernsehbeitrag für die WDR-Sendung "Hier und Heute" am 04.03.1963: "Satellitentöne aus dem Keller"